Virtuelle Besichtigung: Vorteile für Verkäufer im Überblick

Küche

Wer eine Immobilie zu Vermarktungszwecken professionell präsentieren möchte, greift vor allem auf hochwertige Fotos und aussagekräftige Texte zurück. Die moderne Technik ermöglicht es uns jedoch, potenziellen Interessenten ein noch genaueres Bild der Immobilie zu vermitteln - und zwar mit virtuellen 360-Grad-Besichtigungen. Diese innovative Marketingstrategie hat Vorteile für alle Beteiligten: für Verkäufer, Käufer und auch für uns als Makler.

Was ist eine virtuelle Besichtigung?

Eine virtuelle Besichtigung findet online statt. Der Interessent kann von Raum zu Raum gehen und sich einen Eindruck von den Größenverhältnissen und der Raumaufteilung verschaffen - genauso wie bei einer realen Besichtigung. Im Zuge unserer Tätigkeit für Sie als Eigentümer erstellen wir gerne für Sie einen virtuellen 360-Grad-Rundgang. Dazu führen wir zunächst umfangreiche Fotoaufnahmen durch, die wir anschließend mithilfe einer speziellen Software zu einer virtuellen Besichtigung verarbeiten. Den Rundgang stellen wir Interessenten online zur Verfügung, um Ihre Immobilie im besten Licht zu präsentieren.

So profitieren Sie als Verkäufer

Wohnzimmer

Spricht eine Immobilie einen großen Interessentenkreis an, ist das durchaus positiv zu bewerten. Es bedeutet jedoch auch, dass viele Anfragen eingehen und jede Menge Besichtigungstermine stattfinden. Diese sind zeitaufwendig und können vor allem dann, wenn Sie aktuell noch in der Immobilie wohnen, sehr belastend sein. Virtuelle Rundgänge tragen dazu bei, unnötigen Besichtigungstourismus zu vermeiden.

Da Interessenten sich ein sehr exaktes Bild von dem Haus oder der Wohnung machen können, erübrigen sich zudem viele Fragen, was ebenfalls zur Zeitersparnis beiträgt. Nicht zuletzt kann ein potenzieller Käufer sich den virtuellen Rundgang immer wieder ansehen - nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs auf dem Smartphone. Womöglich zeigt er das Objekt auch engen Freunden und Verwandten, um deren Meinung einzuholen. Der Griff zum Hörer erfolgt dann aus echtem Interesse, sodass die Chancen, direkt einen Käufer gefunden zu haben, sehr hoch sind.

Nicht auf die modernen Möglichkeiten der Technik verzichten!

Der Immobilienmarkt in Konstanz und am Bodensee ist hart umkämpft. Warum also auf die Möglichkeiten der modernen Technik verzichten, wenn diese dabei helfen können, schnell und unkompliziert den perfekten Käufer ausfindig zu machen? Ein virtueller Rundgang ist für alle Beteiligten eine gute Sache, insbesondere für Sie als Eigentümer, da kein Besichtigungstourismus stattfindet. Möchten Sie mehr zum Thema erfahren oder sich ganz allgemein von uns beraten lassen? Dann nehmen Sie am besten noch heute Kontakt zu uns auf - wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.